BAC
Tennis ist Freude am Leben

WANDERTAG Hochwechsel

1910WechselgrpklWANDERTAG Hochwechsel  

Bei schönstem  herbstlichen Sonnenwetter am Samstag 19.10., war es wohl der scharfe Wind,
der unsere Gruppe diesmal nur aus fünf eisernen Wanderern bestehen ließ, zum Aufstieg auf den
Hochwechsel. Belohnt wurden wir mit Eindrücken wie im Indian Summer und mit einer
vorzüglichen Jause im Wetterkoglerhaus. Der Abstieg über Marieenseer Schwaig und ein
Abschlußachterl in der Steyersberger Schwaig rundeten einen schönen Tagesausflug ab.

 

ASVÖ FAMILIENSPORTTAG

1910ASVÖNÖFamspotag17

ASVÖ-NÖ FAST in Baden 

Wieder stark besucht war der nun schon wiederholt veranstaltete Familiensporttag mit 15 Vereinen und ca 800 Besuchern.

mehr lesen

KEHRAUS 2019

KEH1910Kehraus3RAUSFEIER 2019   

Letzte offizielle Veranstaltung der Freiluftsaison war am Freitag 4.10. unser Abschlussfest. Der Sommer startete zäh, kalt und feucht, um dann doch in lange und sehr heiße Tage zu wechseln. Spielbetrieb war noch bis zum 16.10. möglich.

Brenda und Georg werden im nächsten Jahr einen anderen Berufsweg gehen und wurden gebührend verabschiedet.

Auf nun in die Winter- und Hallensaison.

>Fotos sehen Sie HIER<

120 JAHRFEIER

198Feier120aBAC10120 JAHRE BAC TENNIS  

Als einer der ältesten Tennisvereine Österreichs beging unser Verein am 30.08. dieses denkwürdige Ereignis. Mitgliedern, Freunden und geladenen Gästen trug Hilde Hnatek, das fast "längstdienende" Mitglied, aus der Vereinsgeschichte und aus ihrer eigenen Erinnerung vor, interessantes auch aus der "Russenzeit". 

Grußworte der Stadtgemeinde brachte GR Mag. Gottfried Forsthuber. Ein nostalgisches Tennisspiel in historischer Kleidung und den damals üblichen Tennisschlägern ließ die Stimmung von seinerzeit erahnen.

Altbürgermeister Prof. August Breininger rundete den Abend ab mit seinen typischen humoristischen Beiträgen.

Sommerwetter, Spanferkel, Diashow, alles ergab eine würdige Jubiläumsfeier.

Fotos vom Event sehen Sie >HIER<

SONNWENDFEIER 2019

S196Sonnwendfeier22ONNWENDFEIER  

Am längsten Jahrestag feierten wir unser Sommerfest, "Sonnwendfeier". Mit knackig warmen Sommerwetter war der Rahmen gegeben.

Im Rückblick war die erste Tennisjahreshälfte gehörig verregnet. Wenn aber nun die zweite Freiluftzeit mit den heutigen Temperaturen weitergeht, dürfen wir uns noch auf schöne Tennistage freuen.

 

Fotos vom Event sehen Sie >HIER<

 

TIEBREAKS 04 und 06 2019

Tiebreaks 2019194u6Tiebreaks16 Mai und Juni

Zwei unserer Jahrestiebreaks haben wir nun gespielt. Leider war die Teilnehmerzahl etwas reduziert, was aber dem Eventspaß keinen Abbruch tat.

Gedacht sind diese Veranstaltungen ja auch um verschiedene Spielstärken zusammenzuführen und natürlich, daß unsere Mitglieder, insbesondere Neuzugänge,  sich kennenlernen und gesellschaftlich näher kommen.

Also auf zum nächsten Event.

Die Bilder der Turniere sehen Sie >HIER<

PEILSTEINWANDERUNG

195Peilsteinl07Peilsteinwanderung

Etwas mehr als eine handvoll Bergwanderer gingen mit zur nicht sonderlich anstrengenden, aber doch etwas schweißtreibenden Wanderung rund um den Peilstein. Am Fuß der durchaus beeindruckenden und von Kletterern besuchten Felswand stiegen wir auf zum Peilsteinhaus mit zünftiger Jause.

Bei strahlendem Wetter führte der Rückweg vorbei an der Ruine Arnstein nach Maria Raisenmarkt.

 

 Die Bilder unserer Wanderung sehen Sie  >HIER<

 

 

 

ERÖFFNUNGSCOCKTAIL

194Eröffnungscocktail12kl Eröffnungscocktail

Wetter und Technik (defekte Platzwalze) verzögerten die Platzöffnung, aber diese Woche geht's los .

Obfrau Monika Falb eröffnete plangemäß in Anwesenheit zahlreicher Mitglieder die kommende Freiluftsaison.

Acht gemeldete Mannschaften werden ab Mai die Meisterschaft bestreiten, wobei in allen Klassen gestartet wird. Für die Herren 75 gilt es den Österreichischen Mannschaftsmeistertitel zu verteidigen.

Neue Aktivitäten setzen wir für die Jugend, u.a. Schulaktionen und Sommercamps.

Mit Turnierveranstaltungen (Hobbytennistour, NÖ Seniorenmeisterschaften, Thermencup u.a.) Mixed- und Mascherlbewerben bietet unser Zweigverein erneut ein interessantes Jahresprogramm.

Weitere Bilder sehen Sie >HIER<

 

ENTWINTERUNG

193Platzteam1v3klEntwinterung

Seit zwei Wochen sind wieder einige unserer Mitglieder dabei unsere Plätze sommerfest zu machen.

Der Zeitplan, zum Eröffnungscocktail am 6.4. spielen zu können, ging nicht auf, aber in der Woche danach wird es soweit sein.

In der Nachosterwoche findet unser erstes Tiebreak statt und Anfang Mai startet die Meisterschaft.

 

KEGELN

Kegelabend

Alle Neune und weitere Kegelbilder kugelten mehrfach an unserem Kegelabend am 21.2. auf der Anlage beim Rodax.
Erprobte Haudegen als auch Amateure betätigten sich in dieser Gesellschaftsrunde - nicht Leistungskegeln sondern
Gesellschaftsspaß war das Motto.
Bei den diversen Spielen zeigte sich die "Niedrigen Hausnummern" als etwas härtere Nuß:
Es mussten möglichst wenige Kegel fallen.
Zum Schluss wurde die Kegelkönigin und der Kegelkönig gekrönt.
Man war sich einig: Das machen wir wieder.

 

 

 

ADVENTFEIER


1812KinderAdvent16

Kinderadvent

Als letzte Veranstaltung des Jahres fand am 15.12. im weihnachtlich geschmückten Tennisstüberl
die Adventfeier für unsere Kinder statt.

Es war ein nettes Zusammensein mit den Eltern und Kindern bei Kinderpunsch und Keksen.
Anschließend wurde eifrig gebastelt, gemalt und gezeichnet. 

Zum Abschluß bekamen alle Kinder ein kleines Geschenk.

Weitere Bilder sehen Sie >HIER<

 

 

WANDERTAG Kieneck

1810Kieneckwanderung01klBergwanderung aufs Kieneck 

Am Samstag 13. Oktober 2018, einer der vielen Traumspätsommertage, blauer, wolkenloser Himmel, trafen wir uns zu unserer nunmehr schon traditionellen Bergwanderung, diesmal aufs Kieneck (1.107 Meter), 500m Höhenunterschied, auf „D‘Enzianhittn auf‘n Kieneck“, wie "d‘Wirtsleit" ihr Haus liebevoll nennen, was den Schweiß trieb und das Bier am Gipfel herlich schmecken ließ.

Unsere 11er Gruppe erreichte zeitplanmäßig exakt in 2h über den Viehgraben den Gipfel zur Rast in der Enzianhütte. 

Nach zünftiger Mittagspause gings bergab zurück über den Enziansteig. 

Einige trafen sich zum Abtrunk beim Heurigen Mayer in Baden.

 

 "Auf ein Neues" im nächsten Jahr. 

 Weitere Bilder sehen Sie >HIER>

FAMILIENSPORTTAG

                                                                                                              

189Familiensporttag2klKünftige Tennisasse tummelten sich am Sonntag 9.9. mit ihren Eltern auf unseren Plätzen bei Sportmotorik, Geschicklichkeitsübungen und Kleinfeldtennis.  

Ein "Touchtennisturnier" brachte auch die Eltern zum schwitzen und zum Schluss wurden mit einem zünftigen Terassengrill die verarbeiteten Kalorieen wieder aufgefüllt.

Weitere Bilder sehen sie >HIER<

TRANSDANUBIACUP Herren 75

 

188ÖMHe75Villach02fgklHerren 75+ gewinnen die Österreichische Mannschaftsmeisterschaft  

8 Teams hatten gemeldet, 6 kamen, trotzdem veranstaltete der Kärntner Tennisverband und Villacher Tennisclub ein ausgezeichnetes Turnier, sowohl in sportlicher Hinsicht als auch in der sozialen Betreuung.

Unsere Delegation bestand aus Helmut Fritz, Walter Solarovszky, Gottfried Ebner, Bernd Ziganki, Gerhard Mittermayer und Walter Gebhart. 

Nach zwei Siegen gegen TC Annenheim und LUV Graz in drei Single- und zwei Doppelpartieen stand mit BMTC Brühl Mödling der Finalgegner fest.

Hier ging es knapper zu: Mit je einer Single- und einer Doppelniederlage gab es das erwünschte 3:2 Resultat und damit den Gewinn des Meisterschaftspokales.

Im Rahmenprogramm bot der Veranstalter eine "Kärntner Jause" im Hotel Warmbaderhof und der Mittwoch wurde mit einem zünftigen Therassengrill beendet.  

Foto Sitzend vl: Bernd Ziganki, Walter Solarovszky, Helmut Fritz, Gottfried Ebner
stehend vl: Walter Penker (Vizepräs KTV), Franz Sleik (Sen.Ref. KTV),  Alfred Schwab (Sen.Ref. ÖTV), Gernot Dreier (Turnierleiter)

Weitere Bilder sehen Sie >HIER>

 

Tiebreak 18.08.2018

Klasse ohne Masse 

"Nur" 8 Meldungen gab es zum letzten Tiebreak des Jahres aber auf hohem Niveau.

In 4 Hitzerunden wurden die Punkte gesammelt und nach zum Teil sehenswerten Ballwechseln gab es einen neuen Sieger:

1. Platz Kurt Pechtl vor den beiden "Zweiten": Helmut Schwarz und Bernd Ziganki.

Mit Brendas und Georgs Grillwürsteln folgte der gemütliche Teil.

Weitere Bilder sehen Sie >HIER>

 

 

Thermencup Baden 2018


Thermencup BAC 

34° Temperaturen und pralle Sonne waren die größten Gegner beim diesjährigen Thermencup auf unseren Plätzen.  

15 Mannschaften der Seniorenherren des Kreises SüdOst kämpften in den Klassen 65 und 70+ um Spiele, Satz und Sieg.

Nach 5 Durchgängen - Matches bis 4 Sätzen und 5 Stunden standen die Sieger fest:
Sen 65: Bad Vöslau vor Guntramsdorf und BAC1,
He 70: Isovolta3 vor Wienerberger und BAC2. 

Die Siegerehrung führte Obfrau Monika Falb beim traditionellen Terassenbuffett durch. 
Es stehen noch zwei Turniere dieser Serie aus, dann wird der Gesamtsieger gekürt. 

Weitere Bilder sehen Sie >HIER>

Sommerfest 2018

187Sommerfest136fgVollmond und Musik 

Treffender hätte unser Motto angesichts der Jahrhundertmondfinsternis nicht sein können.

Das traditionelle Sommerfest zum Ende der Frühjahrsmeisterschaft fand bei heißen Sommertemperaturen, Musik und Buffett bis gegen Mitternacht statt, bei leicht sichtbarem Vollmond und dem ebenso roten Mars. 
Prof. Mag. August Breininger sorgte mit humoristischen Beiträgen für einen Höhepunkt.

Nach der Meisterschaft ist vor der Meisterschaft: Es geht weiter mit dem Thermenturnier in Baden und der Doppelmeisterschaft der Herren.

 

 Weitere Bilder sehen Sie >HIER>

Meisterschaftsergebnisse 2018

 

Freiluft Mannschaftsmeisterschaften 2018

Bundesliga:

Herren 65: Mit dem 2. Platz der Österreichischen Meisterschaft erreichten sie das beste Ergebnis unserer Teams. Souverän bis ins Obere Play Off gab es im Finale gegen Vienna Footballclub 1 diesmal eine knappe Niederlage, nachdem sie in den letzten 4 Jahren im Wechsel 1. oder 2. waren. 
(Kurt Bernegger MF, Asen Max, Bernaschek Gerhard, Dvoracek Thomas, Halbwachs Wolfgang, Horvath Walter, Huber Herbert, Renoult Bruno, Richter Günther, Strassl Gerhard, Winkler Norbert)

Herren 70:  5. Platz im oberen Play Off (Solarovsky Walter MF, Ebner Gottfried, Hammerl Fritz, Huber Herbert, Kowarik Leopold, Peczely Peter, Pistek Georg, Strassl Gerhard)

Weiterlesen...

Sonnwendfeier und Tiebreak


186TiebreakSonnwendfeier13

Sonnwendfeier des BAC Tennis

Bei über 30° Sonnenwetter wurden die Teilnehmer am „Tiebreak“ Mix Turnier des BAC Tennis gehörig gefordert. In vier Durchgängen spielten zusammengeloste Paare um die Punkte und den Turniersieg. Nach 3 h stand mit Johann Martinek zum wiederholten Male der Tagessieger fest, ohne Niederlage vor Norbert Maurer und Gerhard Mittermayer, die beim folgenden Terrassenfest und Sonnwendfeuer  ihre Trophäen entgegennahmen.

Weitere Fotos sehen Sie >HIER>

 

Thermenturnier 2018

KSO

Thermenturnierserie Seniorendoppel

Es ist so weit. Auch heuer ist es wieder gelungen genügend Veranstalter aus den Kreisen Südost und Süd zu finden, die während der Meisterschaftspause im Sommer Seniorenturniere für den Kreis Südost durchführen.

Zu diesen laden wir alle Tennisbegeisterten sehr herzlich ein. Ich bitte daher um zahlreiche Anmeldungen bei den jeweiligen Veranstaltern!

Weiterlesen...

Schulaktion


18612SchulakVSPfrG25v9fg

Kinder gesund bewegen

Unter diesem Motto stand die heurige Schulaktion, die von der Tennisschule M2 mit Michael Slavik, gefördert durch ASVÖ NÖ auf den Tennisplätzen des BAC in insgesamt 4 Einheiten durchgeführt wurde, eine Abwechslung, die die Kinder begeistert annahmen.

Wie nötig und angebracht solche außerschulischen Sporteinheiten sind, zeigt sich z.B auch dadurch, daß in manchen Koordinationsbewegungen, wie Fangen eines Balles, nicht wenige Kinder Förderung benötigen.

Weitere Bilder sehen Sie >HIER>

 

 

Tiebreak Mix Turnier

t 001 smal

Zu unserem ersten Tiebreak Mixturnier am Freitag 20.04.2018, trafen sich 12 TennisspielerInnen.

In 4 Runden mit jeweils neu zusammengelosten Paaren wurde um Punkte gekämpft.

 

 Die Bilder von dieser Veranstaltung findet Ihr >HIER<

Willkommen in der Sommersaison 2018!

184Cocktail1 smal

Zu unserem Eröffnungscocktail am Freitag den 6. April begrüßte Obfrau Monika Falb die Mitglieder zum Start in die Sommersaison.

Brenda und Georg Barba sind dieses Jahr zur Stüberlbetreuung wieder dabei und boten mit dem traditionellen Glas Sekt auch div. Schmankerln an.

Unter der Regie von Hans Weitzl, zusammen mit etlichen helfenden Händen, wurde viel Arbeit zur Bespielbarkeit der Plätze geleistet.

Wenn das Wetter es zulässt, beginnt der Tennisbetrieb in der 15. KW, ab Donnerstag den 12.04.2018.

 

 Die Bilder von der Eröffnung findet Ihr >HIER<

 

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Datenschutzerklärung einverstanden ablehnen